Bockbüchsflinte 313

Die Merkel Seitenschloss-Bockgewehre halten sich viele Optionen offen: Die Baskülen der Kaliber 12 und 20 können Bockbüchsflinten- oder Bockdoppelbüchs- Laufbündel aufnehmen. Auch nachträglich lassen sich Wechsellaufbündel einlegen.

Die exklusive Ausstattung der 313E entspricht der der Bockdoppelflinten dieser Reihe. Beide verfügen über einen Doppelabzug mit Rückstecher im vorderen Abzug. Der Schaft hat einen Pistolengriff, eine deutsche Backe und einen Schweinsrücken.

Technische Daten

System

Bockbüchsflinte / herausnehmbare Seitenschlosse mit verdeckter Kurbel und Zella-Mehlis Effekt / Kersten-Verschluss mit doppelter Laufhakenverriegelung

Kaliber

Kugelkaliber: 6,5x57R / 7x65R / .308 Win. / .30-06 Spring. / .30R Blaser / 8x57IRS / 9,3x74R
Schrotkaliber: 12/76 / 20/76
Optional: weitere Kaliber auf Anfrage

Abzug

Doppelabzug / mit Rückstecher / polierte Abzüge
Optional: weitere Abzugsvarianten

Gewicht

ca. 3,5 kg

Länge

Gesamtlänge 103 cm (bei Lauflänge 60 cm)

Lauf

Optional: Ejektoren

Schaft

mit Backe / Kunststoffschaftkappe / Freihandschäftung / dreiteiliger Vorderschaft
Optional: weitere Schaftvarianten möglich
Holzklassen: ab 8

Gravuren

englische Arabesken mittlere Bögen
Optional: individuelle, handgestochene Gravuren

Montagen

Optional: Suhler Einhakmontage / Suhler Schwenkmontage

Downloads

zum Zubehör

> mehr

zur Gewehrübersicht

> mehr
Von | 2018-02-13T13:29:02+00:00 November 17th, 2017|Kommentare deaktiviert für Helix 3-Schuss-Magazin DE