Hoher Besuch bei Merkel auf der IWA

Hoher Besuch bei Merkel auf der IWA

Der bayerische Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, besucht den Merkel IWA-Messestand und lässt sich von Geschäftsführer Olaf Sauer (rechts) die Jubiläums-Damaszenerbüchse erklären.

Das Jubiläumsgewehr ist auf eine Kleinserie von 120 Stück limitiert; die Seriennummer ist auf der Waffe dezent in Gold eingelegt. Die Kleinserie wird von einem speziell qualifizierten Team in der Merkel Manufaktur mit hohen Anteilen von Handarbeit gefertigt. Für seine Investition in dieses Jagdgewehr bekommt der Kenner nicht nur eine einzigartige Damaststahl-Basküle, sondern auch feinstes Holz und technische Raffinesse.

Für Interessenten: Ranhalten! Die meisten Damaszener-Büchsen sind bereits verkauft.

Von | 2018-03-28T10:25:46+00:00 März 25th, 2018|Kategorien: News|0 Kommentare